Die einzige Google Analytics Konferenz
in Deutschland

Am 12.11. und 13.11.2014 findet der 3. Analytics Summit in Hamburg statt. 500 Besucher haben am Konferenztag die Möglichkeit sich mit anderen Nutzern zu Google Analytics auszutauschen. In 16 Vorträgen zeigen Experten Best-Practices und stellen neue Funktionen vor. In diesem Jahr werden erstmalig auch am 12.11.2014 Analytics Insights Seminare angeboten.

Die Konferenz wird organisiert von:
powered by

Referenten

Referenten 2014 Referenten 2013 Referenten 2012

Analytics Summit

Die einzig deutsche Google Konferenz

Google Analytics ist weltweit das mit großem Abstand am weitesten verbreitete und sicherlich eines der innovativsten Digital Analytics Tool. Weit verbreitet heißt jedoch nicht zwangsläufig perfekt genutzt. Der Analytics Summit ist die einzige reine Google Analytics Konferenz in Deutschland. Geballtes Know-How der führenden Google Analytics Experten, von Users für User - unterstützt durch Google Mitarbeiter aus dem Analytics Team. Ob Profi oder Beginner, ob Web Analyst oder Online Marketer - jeder der Google Analytics im Einsatz hat wird neues Erfahren und auf alle Fälle viel lernen!

Themen

Analytics Summit deckt sämtliche Themen in Bezug zu Google Analytics, aber auch allgemein zu Digital Analytics ab. Tipps und Tricks für die Implementierung, Erstellung sinnvoller KPIs, operative Nutzung in Unternehmen verschiedener Branchen und Größen, mobile Tracking, social Tracking und Verknüpfungen mit anderen Produkten. Auch aktuelle Themen wie Google Tag Manager, BigQuery Conversion Attribution, Datenimport, etc. kommen nicht zu kurz. Sämtliche Themen werden abgedeckt, sowohl Business- als auch Marketing- und Technik-Themen. Es ist für jeden etwas dabei!

Location

2014 findet der Analytics Summit im historischen und denkmalgeschützen Curio-Haus in Hamburg statt, welches durch sein unvergleichliches Ambiente und den herausragenden Service eine ideale Grundlage für eine erfolgreiche Konferenz bietet.

Bildergalerie

Sie haben die Analytics Summit 2013 verpasst, oder wollen sich noch einmal Eindrücke dieses Events ins Gedächtnis rufen? Dann werfen Sie doch einfach einen Blick in unsere Bildergalerie.

schließen x

Wenn Sie über zukünftige Veranstaltungen informiert werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Bitte geben Sie eine gültige
E-Mail Adresse ein!
Mit dieser Registrierung stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
schließen x

Vielen Dank

Wir informieren Sie gerne über zukünftige Veranstaltungen.

Call for Speaker

Haben Sie ein interessantes Thema rund um Google Analytics?

Dann bewerben Sie sich bis zum 30.09.2012 unter support@analytics-summit.de mit Ihrem Thema und einer kurzen Vita.

Telling Meaningful Stories with Data

Viele Daten zu haben ist das eine – mit den Daten etwas anzufangen das andere. In der Keynote von Daniel Waisberg, dem Analytics Advocate von Google in London geht es darum, mit Daten Geschichten zu erzählen und Daten so aufzubereiten, dass sie verständlich, spannend und aktionsorientiert sind. Der Vortrag wird viele Beispiele beinhalten, so dass für jeden etwas dabei sein wird. Daniel wird in englischer Sprache vortragen.

Google Analytics in Action

AirBerlin nutzt Google Analytics intensiv - dabei fallen eine Menge Daten an. Wie diese Daten genutzt werden, und inwiefern Daten und Reports - bestehend aus sinnvollen KPIs – automatisiert, sowohl intern als auch extern, distribuiert werden, beschreibt Fabian Möschter in seinem Vortrag.

Google vs. IT Sicherheit & Datenschutz

Zwar sind die Datenschutz-Diskussionen in Bezug auf Google Analytics etwas abgeebbt und ein datenschutzkonformer Einsatz von Google Analytics möglich. Dennoch tauchen immer wieder Datenschutz- und IT-Sicherheits-Fragen auf. Welche das sind und wie diese beantwortet werden können, beschreibt Sebastian in diesem Vortrag.

Advanced Attribution Modeling

Das eine Conversion sinnvollerweise nicht mehr nur dem letzten Touchpoint zugeordnet werden sollte, ist mittlerweile bekannt. Google Analytics bietet vielfältige Möglichkeiten unterschiedliche Attributionsmodelle zu erstellen und miteinander zu vergleichen. Wie das Thema Conversion Attribution noch weiter individualisiert und operationalisiert werden kann, erzählt Aspa Lekka in ihrem englischsprachigen Vortrag.

How to: User Journey mit und ohne Attributionsmodellierung

Customer Journey Analysen sind sowohl für die Aussteuerung von Werbemitteln als auch für die Optimierung der eigenen Website von zentraler Bedeutung. Wie User Journeys mit und ohne Attributionsmodelle analysiert und genutzt werden können, bzw. welche technischen Voraussetzungen dafür u.U. notwendig sind, beschreibt Oliver Schwarzweller und erläutert dies an eigenen Beispielen.

Mit Daten Geschichten erzählen - Wie werden aus langen Zahlenkolonnen spannende Eyecatcher?

Grimme-Preisträger und Daten-Journalist Marco Maas berichtet über spannende Studien, Cases und Beispiele wie unübersichtliche Datenmengen zu Geschichten werden. Spannende, unterhaltsame und auch durchaus kritische Details aus dem Leben eines Daten-Freaks.

Agile Analytics

Google Analytics verändert sich permanent. Um dieser schnellen Entwicklung zu folgen, bedarf es ebenfalls schneller interner Reaktionen und Anpassungen. Ein agiles Unternehmensumfeld ist Voraussetzung für Erfolg in der digitalen Analyse. Michael Vietze berichtet aus eigenen Erfahrungen und gibt wertvolle Tipps, wie Agile Analytics umgesetzt werden kann.

TV Tracking mit Google Analytics

Die größten Media-Budgets fließen nach wie vor in den TV-Kanal. Doch wie beeinflusst eine TV-Kampagne den Traffic auf der eigenen Homepage? Führt TV-Werbung zu mehr Besuchern und Conversions? Sebastian Haas hat mit seinem Unternehmen RapidApe Lösungen gefunden dieses Verhalten messbar zu machen und hierbei Daten mit Google Analytics zu verknüpfen.

Digital Analytics im Enterprise Umfeld

Große und internationale Unternehmen haben besondere Herausforderungen. Dies betrifft sowohl den Rollout einer Implementierung als auch die Steuerung von Kennziffern, das „zur Verfügung stellen“ von Daten und Reports als auch das Wissensmanagement rund um Google Analytics. Wie dies bei L’Oreal gelöst wurde beschreibt Felix Schmidt in seinem Vortrag.

Hardcore use of Custom Dimensions

Benutzerdefinierte Dimensionen gibt es in Google Analytics schon eine Weile. Doch wie können diese wirklich intensiv genutzt werden? Welchen konkreten Mehrwert können Custom Dimensions bieten? Das Reiseunternehmen TUI hat Custom Dimensions umfangreich im Einsatz – Chris James gibt in seinem englischsprachigen Vortrag Einblicke in die Nutzung und die Erkenntnisse, die hierdurch gewonnen werden konnten.

Marketingsteuerung in verschiedenen Unternehmensphasen

Abhängig von der jeweiligen Unternehmensphase benötigt ein Unternehmen eine unterschiedliche Digital Analytics Strategie. Dies betrifft sowohl die jeweiligen KPIs als auch ein Investment in den Bereich Digital Analytics. Wie die unterschiedlichen Strategien in den verschiedenen Phasen aussehen, und wie Google Analytics dabei eingesetzt werden sollte, teilt Leo Schirmer in seinem spannenden Vortrag mit.

How can GTM dataLayer help SEO

Die Analyse von SEO Keywords ist durch (not provided) nicht einfacher geworden. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten SEO Informationen in Google Analytics darzustellen. Welche Hacks und Tricks es hier gibt, stellt Phil Pearce in seinem Vortrag dar. Der auf Englisch gehaltene Vortrag gibt einige konkrete (technische) Beispiele für GTM dataLayer Hacks.

Enhanced Ecommerce in der Praxis

Umsätze und Produktinformationen zu erheben sind für eCommerce Unternehmen essentiell. Durch die neuen Enhanced Ecommerce Berichte in Google Analytics, in Verbindung mit Universal Analytics, gibt es sehr viel mehr umfangreiche Möglichkeiten Ecommerce Informationen zu erhalten und auszuwerten. Was Enhanced Ecommerce ist, wie es einzurichten ist und was man damit alles machen kann, erklärt Jonas Tiedgen auf seinem interessanten Vortrag.

GTM – Tipps und Tricks

Der Google Tag Manager hat die Implementierung und Pflege von Google Analytics deutlich vereinfacht. Doch bietet der GTM vielfältige Möglichkeiten der Nutzung – viele Tipps und Tricks die über die normale Nutzung hinausgehen. Alexander Sauer wird in diesem Vortrag die neue GTM Version vorstellen und für jedermann verständlich erklären, welche Tipps und Tricks es in Bezug auf den GTM gibt.

Internationales Google Analytics Management mit dem GTM

Andere Länder andere Sitten. Am Beispiel des international agierenden Unternehmens Beiersdorf (bspw. Nivea) beschreibt Ingo Pingel wie Google Analytics mit Hilfe des Google Tag Managers ausgerollt wurde. Hierbei teilt er seine Erfahrungen, Erkenntnisse und Learnings. Spannend für jeden, der den GTM skalierbar einsetzen möchte.

Using GA as the only tool for tracking marketing campaigns for all platforms

Der Traum eines jeden Marketers: Sämtliche Marketing Kampagnen, unabhängig vom Kanal und unabhängig vom jeweils genutzten Device, werden in einem Tool dargestellt und auswertbar gemacht. Wie dies gemacht und geschafft wurde? Claes Holmqvist von Westwing teilt seine Erfahrungen mit Ihnen und beschreibt den kompletten Prozess bei der Nutzung von Universal Analytics; und wie damit Marketer Träume wahr werden.

BigData @ Google

BigData ist in aller Munde. Inwiefern hat Google Analytics etwas mit BigData zu tun? Welche Strategie verfolgt Google um BigData in Verbindung mit Google Analytics zu bringen? Welche Produkte und Möglichkeiten gibt es jetzt schon? Welche Daten werden in Zukunft zusammengebracht? Der Lead Product Manager BigData von Google in Mountain View hält in dieser abschließenden Keynote einen inspirierenden Vortrag zu BigData bei Google in Verbindung mit Google Analytics.